saftfabrik.de jetzt mit Bio-Säften und neuen Saisonmischungen (03.12.2009)

Mit „Bio-Winterzauber“ bietet die Berliner saftfabrik.de einen mit staatlichem Bio-Siegel zertifizierten Saft für die kalte Jahreszeit.
Außerdem sind Herbst- und Winter-Säfte wie Gesundbrunnen, Bunter Herbst und Winterwunderland neu im Programm.

Ab sofort finden auch Bio-Liebhaber bei saftfabrik.de ihre Säfte. Mit „Bio-Winterzauber“ bietet das junge Berliner Unternehmen schon die dritte Mischung aus reinen Bio-Zutaten.
Passend zur kalten Jahreszeit besteht der Saft aus Bio-Äpfeln, Bio-Bananen und einem anregenden Hauch Bio-Zimt.
„Obwohl wir unsere Säfte alle aus ausgesuchtem frischem Obst und Gemüse und ohne Zusatzstoffe und Erhitzen herstellen, hatten wir viele Anfragen nach reinen Bio-Säften“, sagt Gründerin und Geschäftsführerin Alexandra Podeanu. „Den ersten Bio-Saft haben wir im Spätsommer testweise aus der Aroniabeere produziert. Der zweite war „Bio-Power“ aus vielen Trauben.
Beide kamen bei unseren Kunden sehr gut an, so dass wir zukünftig ständig zwei bis drei Bio-Säfte im Programm haben wollen.“ Nach der Zertifizierung dürfen die Bio-Säfte der saftfabrik.de nun das staatliche Bio-Siegel nach EG-Öko-Verordnung tragen.

Neue Herbst- und Winterkollektionen
Neu im Programm sind auch andere vitaminreiche Säfte für die kalte Jahreszeit. Die Mischungen Gesundbrunnen, Bunter Herbst oder Winterwunderland bestehen aus saisonalen Früchten wie beispielsweise Orangen, Äpfel, Granatäpfel, Trauben und Feigen. In drei Kollektionen hat die saftfabrik.de die beliebtesten Säfte zu Paketen zusammengestellt und versendet diese deutschlandweit.

Säfte auch in großen Mengen
Die Bio-Säfte und alle anderen Säfte bekommen nicht nur Privatpersonen in ganz Deutschland geliefert. Die saftfabrik.de versendet ihre gesunden Produkte auch in großen Mengen an Firmen, Gastronomie und Eventcaterings. Diese können sogar ihre eigene Mischung ordern und die Etiketten individualisieren.

Über Saftfabrik.de:
Die saftfabrik youmixit gmbh (www.saftfabrik.de) wurde im Januar 2009 von der Geschäftsführerin Alexandra Podeanu gegründet. Betrieben wird das Berliner Unternehmen von einem jungen Team, das die eigenen Überzeugungen für gesunde Ernährung zum Beruf gemacht hat. Sie mixen nach Kundenwunsch frische, unbehandelte Säfte ohne Zusatzstoffe, und liefern diese deutschlandweit nach Hause oder ins Büro – auf Wunsch auch per Express. Die Produktionsstätte mit Verkaufsladen sitzt mitten in Berlin in der Joachim-Karnatz-Allee 47. Sie Saftfabrik beliefert auch Messen, Gastronomie und Firmen, bisher unter anderem Caras, Fresh ’N’ Friends, Liebermanns, Marriott und das Bundespräsidialamt.


Quelle: Pressemitteilung Consoulting Unternehmenskommunikation für saftfabrik youmixit GmbH

Team Szene-Drinks.com
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |