Chivas Brothers startet weltweite Verbraucherkampagne zur Altersangabe von Scotch Whisky (03.09.2010)

Eine Frage des Alters

Chivas Brothers, weltweit führender Anbieter von Premium Scotch Whisky und Halter der Geschäftsfelder Scotch Whisky und Premium Gin bei Pernod Ricard, startet eine weltweite Kampagne zum Thema „Altersangaben auf Whiskyflaschen“. Dazu gehören aufmerksamkeitsstarke Sonderaktionen sowie die Integration des Kampagnenslogans „The Age Matters“ im gesamten Portfolio der Jahrgangswhiskys wie The Glenlivet, Aberlour, Scapa, Chivas Regal oder Royal Salute. Mit der Kampagne soll Verbrauchern die Bedeutung der Altersangaben erklärt werden.

Laut einer aktuellen Verbraucherumfrage von Chivas Brothers glauben 94 Prozent der Befragten, dass das Alter beim Whisky ein Qualitätskriterium ist. 93 Prozent glauben „je älter, desto besser“ und 89 Prozent achten beim Kauf in erster Linie auf die Altersangabe.
 
Dennoch kennen die Wenigsten die wahre Bedeutung der Altersangabe. So wissen nur  zehn Prozent der Befragten, dass sich die Altersangabe auf den jüngsten verwendeten Whisky in der Flasche bezieht. Hingegen glauben 48 Prozent, das angegebene Alter sei ein Durchschnittswert. 35 Prozent denken, dass mit der Angabe der älteste Whisky in der Flasche gemeint ist.

Als Reaktion auf die Umfrage initiiert Chivas Brothers, Distiller of the Year 2009, die weltweite Kampagne „The Age Matters“. Ziel ist es, Verbrauchern die Angaben auf Whiskyflaschen zu erklären, damit sie den Wert des Premium Produkts auch richtig einschätzen können. Denn für Geschmack und Aroma des Whiskys ist vor allem die Reifung verantwortlich. Die Vielfältigkeit der im Scotch Whisky vorhandenen Aromen rührt hauptsächlich aus seiner Lagerung im Eichenfass – je länger der Reifungsprozess im Fass, desto komplexer der Whisky.

Ab sofort setzt Pernod Ricard Deutschland das Kampagnenlogo  „Guaranteed Age Whisky“ in sämtlichen Werbe- und PR-Maßnahmen ein, um Konsumenten auf die Altersangabe von Scotch Whisky aufmerksam zu machen.

„Das Ergebnis unserer Umfrage hat uns gezeigt, dass Aufklärungsbedarf besteht“, erklärt Christian Porta, Vorstandvorsitzender und CEO bei Chivas Brothers Limited, zum Hintergrund der Kampagne. „In einer Zeit, in der Verbraucher immer mehr Transparenz und Authentizität von den Markenherstellern erwarten, sollten sie auch über das entsprechende Hintergrundwissen verfügen. Nur so können sie den Wert des von ihnen gekauften Produkts korrekt einordnen.“

Weitere Hintergrundinformationen zur Umfrage:
Die internationale Verbraucherumfrage wurde von Chivas Brothers Limited in Auftrag gegeben und von der unabhängigen Marktforschungsagentur Buzzback im Juni 2010 durchgeführt. Hierbei wurden über 2000 Personen in neun Ländern befragt. Alle Befragten waren männlich und über 21 Jahre alt (in Indien über 25 Jahre). Alle hatten im Monat vor der Umfrage Whisky gekauft. Die neun Länder: Frankreich, England, USA, Indien, Korea, Russland, Mexiko, China und Brasilien.

Umfrageergebnisse:
  • 94% der Verbraucher glauben, dass das Alter ein wichtiger Indikator für Qualität ist
  • 93% glauben, dass ältere Whiskys von besserer Qualität sind
  • 92% kaufen bevorzugt Whisky mit einer Altersangabe
  • 97% stimmten dem zu, dass Whiskys, die von einem gewissen Alter sind, dieses auch auf der Flasche klar kennzeichnen sollten
  • 89% achten beim Kauf auf die Altersangabe
  • 86% erwarten einen höheren Preis bei Whiskys mit Altersangabe
  • 10% wissen, dass sich die Altersangabe auf den jüngsten verwendeten Whisky in der Flasche bezieht
  • 48% glauben, dass die Altersangabe ein Durchschnittswert ist
  • 35% denken, mit der Angabe ist der älteste Whisky in der Flasche gemeint
Über Chivas Brothers:
Chivas Brothers hält das Geschäftsfeld von Scotch Whisky und Premium Gin bei Pernod Ricard, dem EU-Marktführer für Spirituosen und Wein. Chivas Brothers ist weltweit Marktführer von Premium Scotch Whisky mit folgendem Markenportfolio: Chivas Regal, Ballantine´s, The Glenlivet, Royal Salute, Aberlour, Longmorn, Scapa, 100 Pipers, Clan Campbell, Something Special und Passport. 85 Prozent Marktanteil bei 21 Jahre alten und älteren Scotch Whiskys macht Chivas Brothers zum Marktführer in diesem Segment und demonstriert zudem seine langjährige Expertise bei der Herstellung von preisgekrönten sehr alten Whiskys.

Über The Glenlivet:
Seit Januar 2002 gehört der Premium Single Malt Whisky The Glenlivet zum Portfolio von Pernod Ricard, dem EU-Marktführer für Spirituosen und Wein. Als Pionier unter den Single Malt Whiskys prägt The Glenlivet seit fast 200 Jahren den Ruf der gesamten schottischen Speyside und gehört zu den führenden Premium Single Malt Whiskys weltweit. 2008 und 2009 erhielt The Glenlivet die Goldmedaille der San Francisco World Spirits Competition sowie der International Wine and Spirit Competition in 2007 und 2008. Elegant und leicht im Geschmack bieten die verschiedenen Qualitäten die perfekte Auswahl von einer blumigen bis hin zu einer leicht würzigen, rauchigen Note. Weitere Informationen rund um Genuss und Qualität von The Glenlivet finden Sie unter www.theglenlivet.de.


Quelle: Pressemitteilung Grayling Deutschland GmbH für Pernod Ricard Deutschland

Team Szene-Drinks.com
Image_1
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |