Alles andere als Mainstream: afri beim CSD 2008 in Stuttgart (03.07.2008)

Belebendes Sponsoring

afri ist auch 2008 wieder der „offizielle Koffeinlieferant“ beim Christopher Street Day (CSD) in Stuttgart. Die Szenecola aus dem Haus Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG beliefert damit zum dritten Mal in Folge das werbewirksame Spektakel. Die besucherstärkste Veranstaltung für Homosexuelle in Süddeutschland findet vom 18. bis zum 27. Juli unter dem Motto „Ich glaube …“ statt.

Die erfolgreiche Partnerschaft von afri mit dem Christopher Street Day in Stuttgart (CSD) geht 2008 in die dritte Runde. Die szenige Kultcola passt hervorragend zum CSD – denn afri steht für Individualität und Anderssein. Aber auch für das Recht auf Freiheit und eine eigene Meinung. Das diesjährige Motto des CSD „Ich glaube …“ wird auf afri Promotionkarten, die auf der CSD-Gala frei verteilt werden, mit dem aktuellen afri Claim „Entscheide dich“ verknüpft: „Glaube was du willst. Aber entscheide dich“. Jeweils zwei Ansteckbuttons zum Entnehmen gehören zu den nachtschwarzen Karten, dabei ergeben beide Buttons freche Wortpaare. Etwa „Lack“ und „Leder“. Oder „Adam“ und „Eva“. Ein unkonventionelles Werbemittel, das die Zielgruppe auf eine nicht alltägliche Art an die Marke afri bindet. Diese besitzt in der Szene eine hohe Glaubwürdigkeit. Das Markenimage gilt als profilstark und authentisch.

Neben der konsumorientierten und markenbewussten schwul-lesbischen Szene werden auch andere Käuferschichten auf die Marke aufmerksam. Nicht zuletzt die CSD-Parade durch Stuttgarts City sorgt dabei für viel Aufmerksamkeit und Publicity. Rund 170.000 Gäste säumten im vergangenen Jahr die Straßen. Für 2008 wird bei diesem Event-Highlight mindestens die gleiche Besucherzahl erwartet.

Aber auch als exklusiver Cola-Lieferant der Premium-Vertriebspartner bei der zweitägigen Hocketse auf dem Markt- und Schillerplatz tut sich afri hervor. Die populäre Veranstaltung der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. bildet traditionsgemäß den Abschluss des CSD. Hier kann afri erneut große Markenpräsenz zeigen. Zumal bei den Besuchern nach dem langen Feier-Marathon ein großer Bedarf an Energie und Koffein besteht.

Die wichtigsten Termine im Überblick (alle in Stuttgart):

Freitag, 18. Juli: Empfang am Rathaus (Marktplatz)
Samstag, 19. Juli: CSD-Eröffnungsgala (Hegelsaal, Liederhalle)
Samstag, 26. Juli: Polit-Parade durch die Innenstadt
Samstag/Sonntag, 26./27. Juli: 17. Hocketse der AIDS-Hilfe Stuttgart (Markt- und Schillerplatz)

Quelle: Presseinformation brandplatform GmbH für Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG

Team Szene-Drinks.com

0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |