Diageo Deutschland passt zum 1. August 2011 die Preise bei ausgewählten Spirituosenmarken an (02.05.2011)

Steigende Kosten für Marketing, Vertrieb, Produktion und Logistik erfordern Preisanpassung - größter Teil des Sortiments bleibt preisstabil

Die Diageo Deutschland GmbH wird zum 1. August 2011 für den deutschen und österreichischen Markt moderate Preisanpassungen für ausgewählte Top-Marken wie Captain Morgan, Gordon´s, Dimple de Luxe, Smirnoff Ice (nur Deutschland) und José Cuervo vornehmen. Grund dafür sind steigende Kosten für Marketing und Vertrieb sowie die allgemein steigenden Kosten für Produktion, Verpackungsmaterialien und Logistik. Für den größten Teil des Markenportfolios bleiben die Preise jedoch ungeachtet der gestiegenen Kosten stabil.

"Wir sind davon überzeugt, dass die neue Preisstruktur auch für unsere Kunden attraktive neue Wertschöpfungspotenziale bietet. Hierbei werden wir sie durch gezielte Vermarktungsaktivitäten und Serviceleistungen unterstützen", so Markus Kramer, General Manager Sales. Die Konsumentennachfrage soll insbesondere durch intensivierte Markenkommunikation, neue Produktausstattungen, nachfrage-orientierte Vermarktungskonzepte in der Gastronomie und im LEH gestützt werden. Der Abverkauf soll zudem durch einen deutlichen Ausbau der Outlet-Betreuung im LEH  in Deutschland gefördert werden. Hierzu baut Diageo Deutschland zurzeit einen eigenen Außendienst auf, der ab Juli einsatzbereit sein wird.     

Das Unternehmen
Diageo ist ein weltweit führender Anbieter internationaler Premium-Spirituosen, Biere, Weine und Mixgetränke. Die in Wiesbaden ansässige Diageo Deutschland GmbH ist eine Marketing- und Vertriebsgesellschaft mit rund 90 Mitarbeitern. Das Portfolio des Unternehmens umfasst so bekannte Marken wie Smirnoff, Johnnie Walker, Baileys, Captain Morgan, J&B und Tanqueray.  Diageo ist in rund 180 Ländern weltweit vertreten und wird sowohl an der New York Stock Exchange (DEO) als auch der London Stock Exchange (DGE) gehandelt. Mit seinem Diageo Marketing Kodex (DMC) und einer Vielzahl globaler und regionaler Initiativen setzt sich Diageo weltweit für den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol ein.


Quelle: Pressemitteilung Diageo Deutschland GmbH

Team Szene-Drinks.com
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |