„Beck’s it“: Das Webpublikum hat entschieden. (02.05.2007)

Die Gewinner des bundesweiten Design-Wettbewerbs für kreative Gestalter stehen fest!

Erster Preis: Der klassische Beck’s Sixpack wird zur rosafarbenen „Sixbag“.
Den ersten Platz und somit ein Preisgeld in Höhe von 5.000,- Euro sowie 100 Kisten der selbst entworfenen Design-Edition sicherte sich mit knappem Vorsprung Oliver Heinrich aus Gütersloh. Seine erste „Sixbag“ für den Frauenabend ist ganz in Rosa gehalten und in Form einer Handtasche gestaltet. Er erhielt 33 Prozent der abgegebenen Stimmen beim Online-Voting.

Der zweite Platz ging mit 29 Prozent an Mirjana Parovic aus Aachen. Sie erhält für ihren Entwurf eines individuellen schwarz-weiß-gestalteten Beck’s Labels neben 1.500.- Euro ein Apple MacBook.

Robin-Savas Savvidis aus Düsseldorf, dessen Entwurf mit einem plakativ großen „B“ auf dem Etikett den dritten Platz holte, winken neben 500,- Euro eine Perfect Draft-Heimzapfanlage mit zehn Fässern Beck’s und passenden Gläsern.

Beck’s produziert die Gewinner-Edition in einer limitierten Menge ausschließlich für den Sieger und ausgewählte Promotion-Zwecke.

Beck’s rief bis zum 28. Februar 2007 kreative Gestalter auf, eine Produktausstattung für eine limitierte „Design Edition“ für Beck’s, bestehend aus Etikett, Halsfolie und Sixpack-Umverpackung, zu entwerfen. Ziel des Wettbewerbs war es, individuelle und innovative Design-Ideen rund um die internationale Premium-Biermarke zu entwickeln.

Aus über 750 qualitativ hochwertigen und individuellen Einsendungen wählte eine Jury der Brauerei Beck & Co die zehn besten Entwürfe aus und stellte sie dem Webpublikum zum Online-Voting auf www.becksit.de bereit.

Ab dem 10. Mai können Beck’s Fans auf www.becksit.de außerdem online Memory spielen. Die Spielteilnehmer sollen in kürzester Zeit die passenden Etikettenpaare aus dem Designwettbewerb finden. Gleichzeitig können sie die zahlreichen kreativen Entwürfe bewundern.

Alle weiteren Informationen zum Beck’s it Designwettbewerb finden Sie unter www.becksit.de.

Das Thema Design hat neben der Mode- und Musik-Nachwuchsförderung für Beck’s einen hohen Stellenwert. Nach einem Beck’s Gold T-Shirt-Designwettbewerb fand im vergangenen Jahr bereits eine erfolgreiche Ausschreibung für angewandtes Interieur- und Accessoiredesign statt.

Quelle: Presseinformation Inbev Deutschland

Team Szene-Drinks.com

0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |