Mozart Distillerie – volle Kompetenz bei Schokoladenspirituosen. (01.12.2010)

Eine Marke, die den Namen "Mozart" trägt, impliziert Verpflichtung zu höchster Qualität und Perfektion. Die Kernkompetenz der Mozart Distillerie in Salzburg sind Schokoladen Spirituosen. Neben den klassischen Likören Mozart White und Mozart Black beinhaltet das Produktportfolio auch ein klares Schokoladendestillat, Mozart Dry.

Die aus Salzburg stammenden Liköre und Spirituosen werden nur mit sorgfältig ausgewähltem Feinbrand aus Zuckerrohr, einer Kakaomischung der Sorten Forastero und Trinitario, sowie echter Bourbon-Vanille hergestellt. Die Durchsetzungskraft des Schokoladengeschmacks ist verblüffend. Neben dem Purgenuss eignen sich Mozart Schokoladen Spirituosen aufgrund der nuancenreichen Entfaltung vor allem auch für Mixdrinks aller Art.

Diese weltweite Begeisterung für Schokolade brachte die Produkte auch in die Gastro- und Barszene und eine eigene Kategorie namens CHOCtails konnte sich etablieren. Charakteristisch für CHOCtails ist, dass sie eine oder mehrere echte Schokoladenspirituosen der Marke Mozart beinhalten. Die ersten CHOCtails waren einfache Variationen von klassischen Cocktails. Der Kreativität rund um der Entwicklung von Mixdrinks waren keine Grenzen gesetzt und aufgrund der hervorragenden Eigenschaft von Schokolade in Verbindung mit Früchten, Kräutern und Gewürzen konnten kreative und einzigartige Rezepte entwickelt werden. Einige ausgesuchte Rezepte mit Mozart Schokoladen Spirituosen anbei:

Mozart White CHOCtails (www.mozart-white.com)
Chocolate Colada: 3 cl Rum, 3 cl Mozart White, 2 cl Kokosnusssirup werden mit 10 cl Ananassaft gemixt und im Fancyglas serviert. Dekoriert wird der Drink mit einer Ananasspalte.

White Almond: 6cl Mozart White und 3cl LUXARDO Amaretto werden kräftig geschüttelt und in einem Cocktailglas auf Eis serviert. On top ziert eine Maraschinokirsche.

Mozart Dry CHOCtails (www.mozart-dry.com)
Salzburgh Lemonade: 4cl Mozart Dry, 1,5cl Cointreau und 1,5cl Zitronensaft werden mit Sprite in einem Longdrinkglas aufgefüllt und abschließend mit einer Zitronenscheibe garniert.

Incredible Ginger: 3 cl Mozart Dry, 1 cl Monin Crème de Mures, 2 Scheiben Ingwer werden geshakt und mit Tonic Water aufgefüllt. Serviert wird der Drink in einem hohen Tumbler , ls Garnish dient eine Brombeere.

Mozart Black CHOCtails (www.mozart-black.com)
Black Orange: 2cl Mozart Black, 2cl Angel d´Or, 2cl Sahne sowie 1/2cl Pernod. Zum Garnieren werden einige Schokoraspeln auf den fertigen Cocktail gegeben.

Black UP: 3cl Mozart Black und 1cl LUXARDO Amaretto werden in ein Champagnerglas gegeben um diesen großartigen Cocktail zu kreieren. Anschließend ein Sahnehäubchen obenauf geben und mit einigen Schokostücken besprenkeln.

Choc´Orange: 4cl Mozart Black mit ½ TL Angel d´Or Orangenlikör mischen. Auf Eis servieren und mit einer Orangenscheibe verzieren.

Die Mozart Distillerie GmbH ist Markeninhaber der Mozart Schokoladen Spirituosen. Seit 2006 werden die Mozart Schokoladen Spirituosen von Schwarze & Schlichte erfolgreich im LEH vermarktet. Schwarze & Schlichte steht seit 345 Jahren für höchste Qualitätsansprüche bei seinen Spirituosen. Das Westfälische Familienunternehmen in 12. Generation gehört mit Produkten, wie z.B. Angel d´Or, Bachmann, Schwarze Weizen Frühstückskorn, Ganz Alter Schneider, den Kloster Andechs Schnäpsen oder Dujardin Imperial, zu den führenden deutschen Unternehmen auf dem Spirituosenmarkt.

Mehr köstliche Anregungen und Informationen finden Sie unter www.schwarze-schlichte.de oder unter www.mozart-spirits.com.


Quelle: Pressemitteilung Rausch Communications & PR

Team Szene-Drinks.com
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |