Niehoffs Vaihinger präsentiert: Heiße Cocktails für kalte Tage (01.10.2010)

Niehoffs Vaihinger ist bei anspruchsvollen Gastronomen und Hoteliers in ganz Deutschland als Anbieter hochwertiger Premium-Fruchtsäfte bekannt. Insbesondere Bartender und Szenegastronomen schätzen die verlässlich hohe Qualität der Säfte, die sich auch hervorragend zur Zubereitung von Cocktails und Longdrinks eignen. Die Fruchtsäfte und die Cocktail Basics von Niehoffs Vaihinger kommen beim Flairbartending und bei hochkarätigen Events ebenso zum Einsatz wie im Tagesgeschäft, wo ein klarer Trend hin zu Mixgetränken festzustellen ist: Im Bar-/Loungebereich machen sie aktuell rund 50 Prozent des Umsatzes aus.

Traditionell werden Cocktails im Sommer besonders stark nachgefragt. Sie bieten aber auch bei winterlichen Temperaturen klares Potenzial. Wichtig ist das passende Angebot, um auch an kalten Tagen und bei Outdoor- Veranstaltungen den Wünschen der Gäste zu entsprechen und so vom Cocktail-Trend zu profitieren. In Kooperation mit der Barschule München hat Niehoffs Vaihinger deshalb exklusiv für die Partner in Gastronomie und Hotellerie spezielle Rezepturen für „Heiße Cocktails“ entwickelt: „Heiße Birne“, „Santa Claus“ und „Pomme Chaude“.

Heiße Birne
2 Kumquats, alternativ Orangen
2 cl frischer Limettensaft
2 cl Holundersirup
8 cl Niehoffs Vaihinger Birnensaft
4 cl Cachaca

Zubereitung: Kumquats zerdrücken und mit frischem Limettensaft, Holundersirup und Niehoffs Vaihinger Birnensaft erhitzen. Anschließend Cachaca hinzufügen.

Deko-Tipp: Kumquat-Hälften on top und mit einer Limettenzeste abspritzen.

Santa Claus
10 cl Niehoffs Vaihinger Bananennektar
10 cl Niehoffs Vaihinger Orangensaft
1 Zimtstange
1 Vanilleschote
5 cl Bourbon Whisky

Zubereitung: Niehoffs Vaihinger Bananennektar und Niehoffs Vaihinger Orangensaft mit der Zimtstange erhitzen. Vanillemark und -schale dazugeben. Zum Schluss mit Bourbon Whisky abrunden.

Deko-Tipp: Vanilleschote und den Drink mit einer Orangenzeste abspritzen.

Pomme Chaude
3 cl frischer Limettensaft
12 cl Niehoffs Vaihinger Apfelsaft
3 cl Honig
1 Stück Ingwer (geschält)
6 cl Cognac

Zubereitung: Frisch gepressten Limettensaft und Niehoffs Vaihinger Apfelsaft erhitzen. Honig hinzufügen. Ingwer dazugeben (dadurch erhält der Drink eine leichte Schärfe). Cognac erst zum Schluss hinzufügen, damit er sein Aroma nicht verliert.

Deko-Tipp: Eine Scheibe Ingwer mit Limettenzeste.

Quelle: Pressemitteilung RA&P Marketingkommunikation GmbH für Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG

Team Szene-Drinks.com
Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |