true fruits GmbH gewinnt Deutschen Gründerpreis 2009 (01.07.2009)

Als Laudator Gerd Strehle den Umschlag mit dem Gewinnernamen für den Deutschen Gründerpreis 2009 öffnete, hatten die Gründer von true fruits zitternde Knie und Herzklopfen. Als dann true fruits genannt wurde, hatte das lange Warten und Hoffen endlich ein Ende. Die Freude ist groß bei dem jungen Bonner Start-Up, das vor zweieinhalb Jahren die ersten Smoothies in Deutschland auf den Markt brachte. Schließlich ist der Deutsche Gründerpreis eine bedeutende Auszeichnung für herausragende Unternehmer in Deutschland. „Wir haben uns bereits über die Nominierung für den Deutschen Gründerpreis gefreut. Am Ende wollten wir aber auch gewinnen, denn schließlich hat man nur einmal die Chance diesen Preis mit nach Hause zu nehmen“, so Marco Knauf, Vorsitzender der true fruits Geschäftsführung. Der Preis wird gemeinsam von den Sparkassen, stern, Porsche Consulting und dem ZDF verliehen und würdigt beispielhafte Leistungen beim Aufbau neuer Unternehmen in Deutschland. Ziel des Deutschen Gründerpreises ist es, ein positives Gründungsklima in Deutschland zu fördern und Mut zur Selbstständigkeit zu machen. Der Preis wurde am 30.06. im ZDF-Zollernhof in Anwesenheit von Wirtschaft und Dr. Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg, Bundesminister Wirtschaft und Technologie, verliehen.

Die drei Gründer Marco Knauf, Inga Koster und Nicolas Lecloux haben als jüngste Gewinner des Deutschen Gründerpreises bereits einen turbulenten Erfolgsweg zurückgelegt. Vor fünf Jahren kehrten sie von einem Auslandssemesters zurück an die FH Bonn/Rhein-Sieg. Das Mitbringsel aus sechs Monaten Schottland war eine lukrative Geschäftsidee, die es in Deutschland zu dem Zeitpunkt noch nicht gab: die Herstellung von Smoothies. Im Rahmen eines universitären Forschungsprojektes konnten die damaligen BWL-Studenten gemeinsam mit Studenten anderer Fachrichtungen die Smoothies im Labormaßstab herstellen und bis zur Marktreife weiterentwickeln. Es folgten noch viele Höhen und Tiefen bis 2006 die true fruits GmbH gegründet wurde und das Gründertrio die ersten deutschen Smoothies auf den Markt brachte. „Die ersten Monate waren wirklich eine Achterbahn. An manchen Tagen ging es steil bergauf und an anderen standen uns Steine im Weg, die unüberwindlich erschienen. Dennoch haben wir immer an unsere Idee geglaubt“, erinnert sich Inga Koster, Geschäftsführerin Marketing & Finanzen. Der Erfolg gibt den Gründern recht. Zu Beginn lag die monatliche Verkaufsmenge noch bei 10.000 Smoothies. Mittlerweile verkauft das Unternehmen durchschnittlich eine halbe Million im Monat. Und das obwohl viele große Konzerne auf den lukrativen Zug aufgesprungen sind.

Die Vorreiterrolle von true fruits in Deutschland ist unter anderem mit ausschlaggebend für die Auszeichnung mit dem Deutschen Gründerpreis: „true fruits hat es aus der Pionier-Position heraus geschafft, in einer traditionellen Branche innerhalb kürzester Zeit mit einer konsequenten Ausrichtung auf Premiumqualität und einem innovativen Marketingkonzept ein neues Produkt zu etablieren und eine Marke aufzubauen“, lautet die Begründung der Jury. true fruits hat gute Aussichten den Erfolg auch weiterhin auszubauen. Das Gründungstrio hat sich gegen internationale Konzerne durchgesetzt und sich fest auf Platz 2 der Marken-Smoothies etabliert.  „Die Auszeichnung mit dem Deutschen Gründerpreis zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und spornt uns an, auch in Zukunft weiter Gas zu geben und ganz vorne mitzumischen“ erzählt Marco Knauf.

Weiter Informationen zur Verleihung des Deutschen Gründerpreises in Berlin finden Sie unter www.true-fruits.com sowie www.deutscher-gruenderpreis.de.

Die junge Bonner Firma, true fruits GmbH, hat 2006 Smoothies im Deutschen Markt eingeführt und damit einen wahren Boom ausgelöst. Mit ihren mittlerweile sechs Sorten hat true fruits sich fest im LEH- und Außerhaus Markt etabliert und wurde bereits mehrfach national und international ausgezeichnet (u.a. DLG 2008, ChilledFood Award 2007, WorldStar 2007, if Design gold 2007). Mehr über die true fruits Smoothies unter www.true-fruits.com.

Quelle: Pressemitteilung true fruits GmbH

Team Szene-Drinks.com
Image_3
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |