> Glossar


Calcium / Kalzium

Calcium ist u.a. beteiligt am Knochenstoffwechsel. Es ist wichtig fr die Knochen- und Zahnbildung, die Muskelkontraktion, Blutgerinnung, den Wasser-Elektrolyt-Haushalt u.v.m. Ein Mangel hat einen unvollstndigen Zahn- und Knochenaufbau bzw. Knochenentkalkung und tetanische Erscheinungen (Krmpfe) zur Folge. Tglich sollte ein Erwachsener zwischen 800 und 1000 mg Calcium zu sich nehmen, am besten durch den Verzehr calciumreicher Nahrungsmittel wie Milch und Milchprodukte, Broccoli, Grnkohl, Fenchel, Kruter und Mineralwasser.

<< zurck